Browser-Plugins

Hier habe ich nützliche Browser-Plugins zusammen getragen. Da diese theoretisch deine Privatsphäre beeinträchtigen können, erfolgt die Verwendung natürlich auf eigene Gefahr.
Cross-Browser

AdBlock Plus (Chrome Web Store)

Werbe-Blocker für alle gängigen Browser (außer dem IE). Werbung wird wie gewünscht rausgefiltert, aber man sollte vielleicht darüber nachdenken, ob man den einen oder anderen Webseiten-Betreiber nicht doch unterstützen will und Werbung zulässt.

GHOSTERY (HerstellerFirefox ExtensionChrome Web StoreOpera Extension)

Mit Ghostery hast du beim Surfen wieder Kontrolle über deine Privatsphäre und kannst Drittanbieter-Plugins einfach unterbinden. Wozu muss Google wissen, auf welchen Seiten du surfst? Oder facebook? Oder beliebige Werbe-Netzwerke? Hiermit drehst du den meisten Datenspionen einfach den Saft ab!

Lazarus Form Recovery (Firefox ExtensionChrome Web Store)

Web-Formulare ausfüllen leicht gemacht – hier bekommst du eine Extension, die dir das Ausfüllen von Formularen erheblich erleichtert, indem sich die Extension „merkt“, was du die letzten male eingegeben hast und es dir beim Eingeben in einem Menü vorschlägt. Praktisch und ein absolutes Must-Have, wenn du öfters Web-Formulare testest!

Web Developer (Firefox ExtensionChrome Web Store — Opera Extension)

Für Web-Entwickler ist diese Toolbar bzw. Extension einfach unentbehrlich, hier kannst du eine Unzahl von Optionen „eben mal“ ausprobieren.

Chrome Apps

Coding the Web (Chrome Web Store)

Mit Code the Web kannst du einfachere Web-Entwicklungen direkt testen, ohne gleich einen Server aufsetzen oder Dateien hochladen zu müssen. HTML und CSS/JavaScript eingeben, auf „Execute“ klicken – Ergebnis angucken. Zum Basteln „zwischendurch“ perfekt.

DHC REST/HTTP API-Client (Chrome Web Store)

Hiermit kannst du die API deines Webservers sinnvoll debuggen und HTTP-Requests gegen die API absetzen.

Google Docs (Chrome Web Store)
Google Präsentationen (Chrome Web Store)
Google Tabellen (Chrome Web Store)
Google Zeichnungen (Chrome Web Store)

Die Online Office-Lösung von Google, bietet die „typischen“ Funktionen, die man in den meisten Office Suiten auch findet.

Pixlr Editor (Chrome Web Store)

Online Foto-Editor, ähnlich wie Photoshop, aber hier muss absolut nichts installiert werden. Allerdings benötigt der Pixlr Editor eine laufende Internetverbindung.

Chrome Extensions

remove facebook redirections (Chrome Web Store)

Jeder externe Link wird von facebook getrackt, wer ihn wie oft wann anklickt. Angeblich um die Qualität zu verbessern. Naja. Diese Extension verlinkt Links ohne facebook redirect, sondern direkt zu den Links.

Form Editor (Chrome Web Store)

Mit dem Form Editor kannst du Formulare auf Internetseiten beliebig verändern. Das ist super, um z.B. deine Homepage zu testen und auch Werte zu übermitteln, die eigentlich gar nicht möglich wären (z.B. bei einer Dropdown-Liste mit „Herr“ und  „Frau“ einfach mal „Sonstiges“ abschicken).

Page Edit (Chrome Web Store)

Pass die aktuell angezeigte Webseite nach deinen Wünschen an. Zwar ist die Änderung natürlich nach dem nächsten Neu-Laden weg, aber wenn du z.B. die Seite ausdrucken oder abspeichern willst, kannst du so einfach Dinge, die dich stören, löschen oder Informationen hinzufügen.

Diese Extension ist übrigens der ultimative Beleg, dass ausgedruckte Screenshots nur bedingt beweiskräftig sind.

Recently Closed Tabs (Chrome Web Store)

Speichert beim Schließen eines Tabs die URL ab und bietet dir die Möglichkeit, den gerade geschlossenen Tab wieder zu öffnen.

Search by Image (Chrome Web Store)

Manchmal hat man den Eindruck, man hat ein Bild doch schon mal gesehen… hiermit kannst du per Rechtsklick auf eine Grafik eine Google Bildersuche ausführen.

Simple QR Code Generator (Chrome Web Store)

Erzeugt aus deiner jetzt gerade angesehen Internet-URL einen QR-Code, den du z.B. mit deinem Smartphone einscannen und dort weiter lesen kannst.

SiteBar Addon (Chrome Web Store)

Bindet den Bookmark-Manager SiteBar als Plugin ein. Sehr nützlich!!!

Switcheroo Redirector (Chrome Web Store)

Mit Switcheroo leitest du beliebige URLs , z.B. von eingebundenen Grafiken, Scripten oder CSS auf eine andere URL um. Zum Schwenk zwischen Live- und Staging-Systemen ist diese Extension einfach Gold wert!

User Agent Switcher (Chrome Web Store)

Dein Browser „petzt“ in der Regel an den Server seine Browserversion und Typ, damit der Server darauf reagieren kann (z.B. für Browser XYZ eine alternative Version ausspielen). Dieser Effekt ist aber nicht immer gewünscht (oder soll zum Testen geändert werden). Genau das macht diese Extension.

Opera Extensions
Mit Opera kannst du nicht nur Opera-spezifische Extensions nutzen, sondern natürlich die Cross-Browser Extensions und mit der Erweiterung „Download Chrome Extension“ auch Chrome Extensions. Das macht Opera zum flexibelsten Browser schlechthin.

Download Chrome Extension (Opera Extension)

Schon kurios. Mit Chrome kann man normalerweise keine Opera- und mit Opera keine Chrome Extensions installieren. Diese Brücke schlägt diese Extension, denn hier kannst du mit Opera auch Chrome Extensions installieren. Endlich! :-)

Scripter (Opera Extension)

Mit Scripter kannst du in eine Webseite deine eigenen Scripts und Stylesheets einbinden. Vergiss nicht, zu speichern bevor du anderswo hin klickst!

User Agent Switcher (Opera Extension)

Hier kannst du den Webseiten einen anderen Browser vorgaukeln. Kein „Ätsch, dein Browser wird nicht unterstützt“, obwohl eine Darstellung eigentlich schmerzfrei möglich wäre.

Firefox Extensions

Nanu, keine Firefox Addons?

Doch klar, schau mal oben im Cross-Browser Bereich. Jedes von mir benutzte Firefox Addon gibt es auch für andere Browser.